Jahresabschlußfeier 2017

News vom 20.11.2017

Alle Jahre wieder

 

Am 18.11. fand in Grünewalde in der Gaststätte „Zur Oase“ unsere mittlerweile schon zur Tradition gewordene Jahresabschlussfeier statt.

Die Einladungen an unsere Mitglieder gingen rechtzeitig raus und so konnte jeder diesen Termin einplanen und sich dementsprechend darauf vorbereiten. Die Pensionen und Ferienwohnungen im Umkreis waren alle schnell gebucht.

Zur Eröffnung sprach der Vorsitzende Mario K. ein paar Worte über die Zukunft des Vereins und wie es auf dem Lausitzring weitergehen soll. Viel konkretes konnte er nicht berichten, da die Umstellung erst mal noch im Gang ist. Er hob hervor, dass der Verein bestehen bleibt und wir auch noch unseren Container samt Parkplatz weiterhin nutzen können. Als Abschiedsgeschenk haben wir vom vorherigen Eigentümer noch einmal eine Geldsumme erhalten, um unser Containerdach reparieren zu können. Drei (M.Naumann,K.Jagielski,S.Winkler )Mitglieder unseres Vereins haben zusammen mit den Technikern des Rings das Dach neu gebaut und dafür ein kleines Dankeschön erhalten.

Dann ging es mit den fleißigen Helfern weiter, die beim Aufbau des Carports tätig waren.

Und wie jedes Jahr wurden wieder fünf Mitglieder für ihre langjährige und gute Arbeit im Verein mit der begehrten Uhr ausgezeichnet.

Als Gast hatten wir den Vorsitzenden des MC Ortrand Maik P. eingeladen, mit dem wir schon seit über zehn Jahren ein freundschaftliches Verhältnis haben und dort bei den Veranstaltungen helfen. Er hat in seiner kurzen Ansprache unsere Arbeit gelobt und sich für die geleistete Arbeit bedankt. Als Anerkennung überreichte er uns einen Scheck, über den wir uns natürlich sehr gefreut haben.

Nachdem die Auszeichnungszeremonie beendet war, wurde der Sportleiter Joachim H. als Ehrenmitglied ausgezeichnet, der völlig überrascht war.

Ja, und dann ging es ans Essen. Dieses Jahr haben wir kein Buffet gehabt, es gab Essen ala Cart. Beim Einlass wurden die Essensmarken ausgegeben, wo jeder wählen konnte, was er denn gern essen will. Bei den angebotenen Gerichten war auch für jeden etwas dabei und es hat auch allen geschmeckt. Hierfür gibt es einen großen Dank an die Gaststättenleitung samt Küche und dem Bedienungspersonal. Es hat alles wunderbar geklappt.

Unser DJ war auch mit flotter Musik präsent und sorgte für die nötige Stimmung.

Zum alljährlichen Programm haben wir diesmal einen Mentalisten bestellt, der mit Kartentricks und Gedankenlesen auch so manchen Skeptiker überraschte.

Mit zunehmender Stunde wurde auch die Stimmung immer besser und auch das Tanzbein wurde geschwungen.

Abschließend kann man sagen, die Jahresabschlussfeier war mal wieder gelungen.

Wir wünschen und hoffen, dass es mit dem Verein so weitergeht wie bisher und wir wieder Veranstaltungen absichern können, damit Geld in die Vereinskasse kommt und wir unsere Abschlussfeier durchziehen können.

In diesem Sinne wünsche wir allen unseren Mitgliedern und ihren Angehörigen alles Gute, bleibt gesund und wir hoffen, euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können.

 

Der Vostand