News vom 22.05.2017

Die DTM am Wochenende Vom 19. - 21.05. war die DTM und GT Masters auf dem Lausitzring zu Gast. Dazu kam noch der Porsche Carrera-Cup und die Formel 4. Also volles Programm. Am Freitag, nachdem sich alle angemeldet hatten, gab es das traditionelle Briefing vom Janko G. Dann ging es auf Posten. Das Wetter hat es gut mit uns gemeint, die Sonne brannte uns ordentlich auf den Kopf. Wir mussten die letzten Trinkwasserreserven aufbringen um die durstigen Kehlen zu löschen. Für Sonnabend hatte Reinhard und Mandy M. schon am Abend vorher Tee zubereitet. Der war auch angebracht, denn am Sonnabend war es empfindlich kalt geworden und da tat ein Schluck Tee besser als kaltes Wasser. Das war auch am Sonntag der Fall, obwohl die Sonne wieder ordentlich einheizte. Die Veranstaltung verlief sehr gut. Alle Sportwarte waren hellwach und haben dementsprechend auch sehr gut reagiert. An dieser Stelle möchte ich mich im Namen des...

News vom 01.05.2017

Ein Wochenende in Jauer Am 29./30.04 waren 25 Sportwarte unseres Vereins in Jauer zur ADAC MX Masters. Nachdem die einzeln Posten verteilt waren, gab Race Director Olaf Noack noch ein paar Hinweise zum Renngeschehen. Dann ging es los. Leider hatte das Wetter am Sonnabend nicht so mitgespielt, es war kalt und der Regen und Wind hatte uns arg zugesetzt. Dafür war es dann am Sonntag für alle Teilnehmer wieder erträglich. Die Sonne schien als wollte sie sich für den verregneten Tag vorher entschuldigen. An beiden Tagen war natürlich auch Action auf der Strecke und an manchen Stellen gab es auch Arbeit für die Streckenposten. Auch die neuen Sportwarte, die nach der Neuschulung zum ersten Mal an der Strecke standen, haben sich sehr schnell an das Renngeschehen gewöhnt und ihre Arbeit sehr gut gemacht. Dafür erst mal ein Dankeschön. Weiterhin gilt unser Dank den Veranstaltern in Jauer, die uns wie immer sehr gut versorgt haben und für unsere Sportwarte, die dort übernachten wollten,...

News vom 17.04.2017

Am Osterwochenende fand die DRX Meisterschaft im Rallycross auf dem Lausitzting statt. In Zusammenarbeit mit der Sportsicherung Berlin-Brandenburg waren von unserem Verein 10 Sportwarte an der Strecke tätig. Der Osterhase hat uns zwar ein paar faule Eier ins Nest gelegt, indem er Petrus gesagt hat, er soll die Schleusen öffnen. Und der hat es auch getan. Pünktlich zum Start hat es geregnet und für die Fahrer war es eine Herausforderung schon vom Streckenbelag, mal Asphalt, mal Schotter, und dann noch wechselnde Fahrbahnververhältnisse, ihre Fahrzeuge auf der Strecke zu halten. Dementsprechend gab es für die Abschlepper und Bergefahrzeuge reichlich zu tun. Die Sportwarte an der Strecke haben sich aber von den Wetterbedingungen nicht abhalten lassen, ihre Arbeit wieder mal sehr zur Zufriedenheit aller zu verrichten. An dieser Stelle noch einmal Dankeschön an den Veranstalter für die gute Zusammenarbeit, und für den Service an der Strecke. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr...

News vom 11.04.2017

Heute fand auf dem Lausitzring die Übergabe eines Spendenschecks über 1.000Euro an den Sporwarteverein Scout e.V. statt. Dabei waren der Geschäftsführer Josef Meier, der neue Vorsitzende Mario Kirk, der Schatzmeister Bernd Müller, der Sportleiter Joachim Hädicke und Schriftführer Ricardo Junghans dabei. An dieser Stelle nochmals unser Dank an die Geschäftsführung der Eurospeedway Verwaltungs GmbH für diese großartige Unterstützung. Mit freundlichen Grüßen Der Vorstand des Safty Course Team

News vom 31.01.2017

Am Wochenende vom 13.01.-15.01.2017 haben wir uns und unsere Arbeit erneut auf der Messe Sachsen-Krad präsentiert. Viele Motorsportbegeisterte jedem Alters zog es an unseren Stand. Nicht nur allein, weil sich am Samstag einige Rennfahrer u.a. Markus Reiterberger in unserer Nähe aufhielten ;) Da wir bei einigen für Begeisterung sorgen konnten, hoffen wir nun einige Gesichter bei unserer Neuschulung in diesem Jahr wieder zu sehen.